Einstellungen festlegen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle einstellbaren Cookies. Sie können diese aktivieren oder auch nur mit den essenziellen Cookies fortfahren.
Sie können diese Einstellungen jederzeit bearbeiten. Auf bosfood.de/cookies.html finden Sie alle Informationen zu unseren Cookies.

Google Maps

Wir binden Google-Maps auf unserer Website ein. Wenn du möchtest, dass diese Karten nicht automatisch geladen werden, dann deaktiviere diese Option.

YouTube

Wir binden Youtube-Videos auf unserer Website ein. Wenn Sie möchten, dass diese Videos nicht automatisch geladen werden, dann deaktivieren Sie diese Option.

Schließen

PODCAST: Peter van Nahmen: Chef vom Saftladen!

Folge 131– Peter van Nahmen [Folge anhören? HIER KLICKEN!] – oder besser: Dr. Peter van Nahmen – Kopf der van Nahmen Privatkelterei aus dem schönen Hamminkeln am Niederrhein – besucht heute Buddy und Ralf. Und um es kurz zu sagen: DIE DREI HATTEN EINEN MÖRDER-SPASS! Peter ist einfach ein Pfundskerl, der die beiden Gastro Survivals zu begeistern weiß. Man mag meinen „Ist ja nur ein Saftpresser“ … aber da kann man sich schnell irren. Denn, Peter hat einiges drauf: Es geht ihm nicht nur um die Herstellung und den Vertrieb von 1a-Lebensmitteln im Saft-Bereich – sondern auch um den Erhalt von alten Sorten, um Sortenvielfalt und eine nachhaltige Produktion.

So erobert Peter die Herzen von Ralf und Buddy im Sturm! Die Geschichte des über 100 Jahre alten Unternehmens ist schon allein einen eigenen Podcast wert – so erfährt der geneigte Hörer*in u.a. wie aus einem Apfelkrauthersteller ein „Lohnmoster“ wurde – und aus dem Hersteller von Säften, einer der besten Premiumhersteller rund um Säfte aller Art in Europa geworden ist. Seltsamerweise, Ralf betont ja immer gern dass die Gastro Survival Passionistas ein „Schaumwein-Podcast“ sind, gibt’s heute kaum Alkohol, denn Peter hat ein paar klasse Getränke mitgebracht und man hört: Selbst bei Cidre und Saft können die drei Talker einen Riesenspaß haben. Herrlich! Buddy ist jedenfalls sehr angetan, vom Chef des „kleinen Saftladens“, wie Peter seine Firma liebevoll selbst nennt. Tipp: Reinhören – dieser Podcast macht ein klein wenig glücklich…! Außerdem erfahrt Ihr warum Peter so gerne Bäume umarmt… wenn das kein Grund ist?

Für die fleißigen (und geduldigen) Hörer*innen gibt’s wieder was zu gewinnen … die Gastro Survival Passionistas spendieren ein Wahnsinns-Messer im Porsche-Design von der Firma Chroma. Also: Zuhören, Frage (im Kommentarfeld bei Instagram oder Facebook) beantworten und mit ein wenig Glück, könnt Ihr das Messer gewinnen.

Auf Facebook, Instagram und Twitter findet Ihr den Podcast unter GASTROSURVIVAL– und tut Ralf und Buddy einen Gefallen: Abonniert was das Zeug hält – oder folgt den Beiden auf Eurem Lieblingskanal. Neue Songs gibt’s für die Playlist von Buddy und Ralf auf Spotify – reinhören lohnt sich. Hier geht es zur Playlist: GASTRO SURVIVAL TUNES - HIER KLICKEN!

Zurück