Einstellungen festlegen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle einstellbaren Cookies. Sie können diese aktivieren oder auch nur mit den essenziellen Cookies fortfahren.
Sie können diese Einstellungen jederzeit bearbeiten. Auf bosfood.de/cookies.html finden Sie alle Informationen zu unseren Cookies.

Google Maps

Wir binden Google-Maps auf unserer Website ein. Wenn du möchtest, dass diese Karten nicht automatisch geladen werden, dann deaktiviere diese Option.

YouTube

Wir binden Youtube-Videos auf unserer Website ein. Wenn Sie möchten, dass diese Videos nicht automatisch geladen werden, dann deaktivieren Sie diese Option.

Schließen

PODCAST: Alexander Wulf: Troyka + Kellogs statt Rolex!

Folge 79 – Krass gut der Typ! Alexander Wulf [Folge anhören? HIER KLICKEN!] – der einzige Sternekoch mit russischen Wurzeln trifft Ralf und Buddy zum späten Frühstück. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden Ronny Schreiber und Marcel Kokot betreibt er das „Troyka“ (= russisch für Dreigespann) als Popup-Restaurant im schönen Erkelenz. Kurz vor der Eröffnung seines neuen Restaurants (eine Hausnummer weiter) nimmt er sich die Zeit für die Gastro Survival Passionistas. Alexander hat eine beeindruckende Vita – obwohl er früh mit Fußball unterwegs war und das sehr leidenschaftlich – hat er den Rat seines Trainers angenommen: „Mit Sport wirst Du nie Geld verdienen, geh lieber kochen…!“. Zum Glück für die kulinarische Welt in Deutschland. Seine Küche, klar beeinflusst durch russische und asiatische Impulse, ist schon etwas besonderes – und es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, wenn in Erkelenz wieder Sterne glänzen.

Obwohl sich die drei erstmals (länger) sehen, entsteht schnell ein tolles Gespräch. Natürlich geht um die Story von Alexander und seinem Team – aber auch über den Sinn und Unsinn von „industrieller Biogemüse-Vermarktung“ und die aktuelle Diskussion über Arbeitsbedingungen in der Gastronomie. Natürlich kommen auch die amüsanten Themen nicht zu kurz – und auch die Rubrik „Mein bemerkenswertester Misserfolg“ bringt spannende Geheimisse an den Tag. Also: Reinhören. Wird gut. Ehrenwort!

Übrigens freuen sich Facebook, Instagram und Twitter, wenn Ihr dort Ralf und Buddy auf GASTROSURVIVAL folgt, denn bald – das sei schon mal verraten – wird es für die „Fans“ der Gastro Survival Passionistas was ganz besonderes geben … aber nur dann, wenn Ihr fleissig folgt und kommentiert.

Zu gewinnen gibt es, wie immer auch etwas: Die Gastro Survival Passionistas spendieren ein Wahnsinns-Messer im Porsche-Design von der Firma Chroma. Also: Zuhören, Frage (im Kommentarfeld bei Instagram oder Facebook) beantworten und mit ein wenig Glück, könnt Ihr das Messer gewinnen. Neue Songs gibt’s für die Playlist von Buddy und Ralf auf Spotify – reinhören lohnt sich. Hier geht es zur Playlist: GASTRO SURVIVAL TUNES

Hier zum Podcast!

Zurück